Station Ernährung - Rezeptdatenbank

Hinweis zur Bedienung der Rezeptdatenbank

Hier finden Sie Rezepte aus den nährstoffoptimierten Speiseplänen, deren Basis die Kriterien des DGE-Qualitätsstandards sind.

Sie können sich entweder alle verfügbaren Rezepte anzeigen lassen, indem Sie direkt den Button „Rezept suchen“ anklicken oder Sie grenzen Ihre Suche ein, durch Wahl der Rezeptart, einer Konsistenz, einer Zutat aus der Zutatenliste oder durch Eingabe eines oder mehrerer Suchbegriffe. Bei mehreren Suchbegriffen können diese einfach durch ein Leerzeichen voneinander getrennt eingegeben werden.

Beispiel: Eingabe der Suchbegriffe "Paprika Zucchini": es werden Ihnen alle Rezepte angezeigt, die die Zutaten Paprika und Zucchini beinhalten.

hinzufügen als

Matjes "Hausfrauenart" mit Salzkartoffeln

Rezept für Personen

Beschreibung

Urheber des Rezepts: Röpersbergklinik Ratzeburg GmbH


Ausgabemenge pro Person

Matjes ca 220 g
Kartoffeln ca 200 g

Matjes

MengeZutat
550 gJoghurt (1,5% Fett)
250 gSchmand (20% Fett)
50 mlZitronensaft
Jodsalz
Pfeffer
5 gZucker
850 gMatjesfilets (10 Stück à 85 g)
200 gGewürzgurken Konserve abgetropft
100 gZwiebeln
200 gÄpfel

Salzkartoffeln

MengeZutat
2 kgKartoffeln (frisch, geschält)
Jodsalz

Zubereitung

  1. Für die Matjesfilets eine Marinade herstellen. Dazu Joghurt, Quark, Zitronensaft mit wenig Salz und Pfeffer und einer Prise Zucker verrühren. Die Äpfel, Gewürzgurken und Zwiebeln fein würfeln. Die Matjesfilets ebenfalls würfeln. Äpfel, Gurken, Zwiebeln und Matjes mit der Marinade vermischen und gut durchziehen lassen.
  2. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen.

    Nährstoffe pro Person

    • 446 kcal Energie
    • 21.9 g Eiweiß
    • 21.5 g Fett
    • 41 g Kohlenhydrate
    • 3.1 g Ballaststoffe
    • 1.8 mg Vitamin E
    • 75 µg Vitamin B1
    • 36 µg Folat
    • 37 mg Vitamin C
    • 164 mg Calcium
    • 97 mg Magnesium
    • 3.2 mg Eisen