Logo: In Form
Logo: Station Ernährung

Erfassung des Ernährungszustandes

Ein guter Ernährungsstatus trägt bei verschiedenen Krankheiten wesentlich zur schnelleren Genesung bei. Nicht selten liegt bereits bei der Aufnahme in die Klinik eine Mangelernährung oder Übergewicht vor, die mit einem erhöhten Risiko für Folgeerkrankungen und einer erhöhten Morbidität und Mortalität assoziiert werden.

Die Erfassung des Ernährungszustandes bei der Aufnahme und während des Klinikaufenthaltes durch den Arzt und das Pflegepersonal ist deswegen von besonderer Bedeutung. Im Rahmen von Vereinbarungen zur Durchführung eines Ernährungsassessments sollen von einem multidisziplinären Team entsprechende Maßnahmen ergriffen werden. Näheres dazu finden Sie auf den Seiten 29 und 30 des „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Krankenhäusern“ und des „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Rehabilitationskliniken“.