Dienstag, 29.11. 2022
Termin extern

4. WissensSchnittchen „Wintergemüse mal anders“

Unser digitales Austauschformat WissensSchnittchen rund um die Umsetzung der DGE-Qualitätsstandards geht am 13. Dezember um 14.30 Uhr in die letzte Runde in 2022 mit dem Thema: „Wintergemüse mal anders “. Referent ist dieses Mal der TV & Bio-Spitzenkoche Tino Schmidt. Für 2023 sind neue Themen bereits in der Planung.

Tino Schmidt ist Gründungsmitglied der Bio-Spitzenköche und Akteur verschiedener TV-Formate (Pro 7, RTL, MDR). Er beherrscht nicht nur die komplette Bandbreite der Bio-Küche von vegan über vegetarisch bis hin zu Fisch- und Fleischgerichten, sondern berät obendrein Unternehmen beim Management, bei ihrer Küchenlogistik und der Bio-Umstellung. Nachdem er in verschiedenen Küchen als Betriebsleiter tätig war, ist Tino Schmidt seit 2010 als Berater, Coach und Produktentwickler im Bio-Bereich tätig.

Zum Inhalt: Es geht um kreative Ideen und tolle Rezepte rund um Wintergemüse. Auch werden die Themen Zusatzgeschäfte, eigene Kreationen und Nachhaltigkeit beleuchtet. Freuen Sie sich auf zahlreiche Beispiele aus der Praxis.

Die digitalen Veranstaltungen richten sich v. a. an Küchenpraktiker*innen. Im Vordergrund steht nach dem Impuls-Vortrag der Austausch zu Erfahrungen, Fragestellungen, Ideen und Umsetzungsbeispielen. Dazu gibt es zunächst einen 30-minütigen moderierten Austausch mit allen Beteiligten und im Anschluss bieten wir die Gelegenheit sich in einem Breakout-Room 30 Minuten lang zu vernetzen bzw. ohne Moderationsteam auszutauschen.  

Hier können Sie sich zur aktuellen Veranstaltung anmelden:   
Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://us06web.zoom.us/meeting/register/

Die Teilnehmerzahl pro Veranstaltung ist auf 100 Personen begrenzt. Nach einer kurzen Registrierung erhalten die Teilnehmenden einen personalisierten Zugangslink. Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, nutzen Sie bitte die Gelegenheit und stornieren Sie die Anmeldung, damit weitere Interessent*innen auch kurzfristig die Möglichkeit haben, dabei zu sein.

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Frau Elke Thieme (E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailthieme(at)dge.de; Telefon: 0228 3776 873).