als

Kohlrabieintopf mit Rindfleisch, dazu Vollkornbrot

Personen

Kohlrabieintopf

Menge Zutat
1 l Fleischbrühe
1 kg Kartoffeln (frisch, geschält)
1.5 kg Kohlrabi (TK)
1 kg Gemüsemischung Wurzelgemüse (Karotten, Sellerie, Lauch)
800 g Rindfleisch mager
50 g Weiße Roux (Trockenprodukt)
Jodsalz
Pfeffer
Thymian

Vollkornbrot

Menge Zutat
600 g Vollkornbrot

Zubereitung

  1. Das Rindfleisch separat garen (falls möglich, den entfetteten Garfond mit verarbeiten).
  2. Den Fleischfond aufkochen und die Kartoffeln zugeben. Aufkochen und kurz kochen lassen.
  3. Anschließend entsprechend der Garzeit das Suppengemüse und den Kohlrabi zugeben. Bei Bedarf mit Wasser weiter auffüllen, um die Garfähigkeit des Gerichts zu ermöglichen. Der Wasseranteil des fertigen Produkts sollte weitgehend verkocht sein.
  4. Zum Schluss das Fleisch zugeben und nochmals aufkochen.
  5. Den Eintopf abschmecken und mit der Roux leicht binden.


Beschreibung
Ausgabemenge pro Person:
Eintopf: 400 g
Brot: 60 g = 1 Scheibe

Nährstoffe pro Portion

  • 414 kcal Energie
  • 34 g Eiweiß
  • 7.5 g Fett
  • 51.1 g Kohlenhydrate
  • 12 g Ballaststoffe
  • 2.2 mg Vitamin E
  • 430 µg Vitamin B1
  • 105.8 µg Folat
  • 78.2 mg Vitamin C
  • 205.9 mg Calcium
  • 146.6 mg Magnesium
  • 6 mg Eisen