Position:
Cover Broschüre "DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Krankenhäusern"

DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Krankenhäusern

Die Broschüre „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Krankenhäusern“ liefert die Basis für eine vollwertige Verpflegung in Krankenhäusern. Der Qualitätsstandard richtet sich an alle Fachkräfte, die im Krankenhaus für die Gestaltung der Verpflegung verantwortlich sind wie z. B. die Küchenfachkräfte oder die Klinikleitung, Diätassistentinnen und Diätassistenten, Ärzte, Pflegepersonal und Träger. Er dient als Hilfestellung bei der Umsetzung eines vollwertigen Verpflegungsangebotes und somit als Instrument zur Qualitätssicherung.

Inhalt

Der „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Krankenhäusern“ besteht aus sieben Kapiteln. Kernstück ist Kapitel 2 zur Gestaltung der Verpflegung mit Angaben zu einer gesundheitsfördernden Lebensmittelauswahl, zur Speisenplanung und Speisenherstellung sowie zur Nährstoffzufuhr durch die Vollverpflegung. Des Weiteren wird das Speisenangebot bei besonderen Anforderungen wie beispielsweise bei Diätkostformen und bei Mangelernährung beschrieben.

Grafik zu den Qualitätsbereichen im Qualitätsstandard, Quelle: Station Ernährung

Einleitend werden in Kapitel 1 die Hintergründe und Ziele des Qualitätsstandards dargelegt. Kapitel 3 widmet sich den Anforderungen an die Rahmenbedingungen in Krankenhäusern wie z. B. die Essenszeiten oder der Service und die Kommunikation. Rahmenbedingungen für die Verpflegung wie rechtliche Bestimmungen zur Hygiene und Kennzeichnung oder die Personalqualifikation sind in Kapitel 4 zu finden. Das Thema Nachhaltigkeit in der Gemeinschaftsverpflegung wird in Kapitel 5 unter verschiedenen Gesichtspunkten beleuchtet. Kapitel 6 stellt die beiden Zertifizierungsmöglichkeiten der DGE vor, die es für Krankenhäuser mit einem vollwertigen Verpflegungsangebot gibt. Abschließend werden "Weiterführende Informationen" wie beispielsweise Orientierungshilfen für die Lebensmittelmengen sowie die Kriterien eines Leistungsverzeichnisses gegeben.

Wichtige Änderungen und Anpassungen der aktuellen Auflage im Vergleich zur 1. Auflage können Sie undefinedhier nachlesen.

Weitere Informationen

Informationen zur Umsetzung des Qualitätsstandards finden Sie unter
undefinedImplementierungshilfen. Sie sind an einer Zertifizierung Ihres Verpflegungsangebotes durch die DGE interessiert? Dann finden Sie hier weitere undefinedInformationen.

Der „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Krankenhäusern“ wurde im September 2011 veröffentlicht. Aktuell ist die 2. Auflage, die im Dezember 2014 erschien.

Da es für die verschiedenen Lebenswelten wie Kindertageseinrichtungen, Schulen, Betriebe, Krankenhäuser, Rehakliniken, Senioreneinrichtungen sowie Anbieter von „Essen auf Rädern“ bisher keine bedarfsgerechten Empfehlungen für eine ausgewogene Ernährung gab, hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) mit der Entwicklung von bundesweit einheitlichen Qualitätsstandards beauftragt. Im Rahmen des Nationalen Aktionsplans „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ wurden diese mit Unterstützung von Expertengremien mit Vertretern aus Wissenschaft, Industrie und Praxis erarbeitet.

Informationen zu den Qualitätsstandards der anderen Lebenswelten finden Sie hier:

  • Logo: FIT KID - Die Gesund-Essen-Aktion für Kitas
  • Logo: Schule + Essen = Note 1
  • Logo: JOB&FIT - Mit Genuss zum Erfolg!
  • Logo: Fit im Alter – Gesund essen, besser leben